Donnerstag, 15. September 2016

[E-Rezension] Wie angelt man sich einen Piraten? - Marita Sydow Hamann






Titel: Wie angelt man sich einen Piraten
Autor: Marita Sydow Hamann
Reihe: Magisches Geflüster
Erschienen: 2016
ASIN: B01HMW5LWK
Preis: 2,99€
Leseprobe
 
Kaufen beim Verlag!













Marita Sydow Hamann wurde in Alesund, Norwegen, geboren und wuchs unter anderem in Deutschland, Österreich und Spanien auf. Nach dem Abitur begann sie ein Lehramtsstudium und eine Heilpraktikerausbildung. Sie unterrichtete Reiten, Norwegisch und Deutsch. Im Jahr 2000 zog sie nach Schweden. Dort arbeitete sie als persönliche Assistentin für Kinder und Erwachsene mit geistigen und körperlichen Behinderungen. In den Schlafpausen ihrer Patienten begann sie mit dem Schreiben.
Aktuell lebt Marita Sydow Hamann mit ihrem Mann, drei Pferden, zwei Hunden und zwei Katzen auf einem kleinen Hof in Smaland.








Neele Petersen hat einige schwere Schicksalsschläge hinter sich. Nachdem ihre jahrelang bettlägerige Mutter verstirbt, entscheidet sich Neele dafür, ein neues Leben zu beginnen. Um den nötigen Abstand zu gewinnen, fliegt sie erst einmal in den Urlaub – vier Wochen Schottland!
Doch gleich am ersten Tag wird sie in einen schweren Unfall verwickelt, der einen gewissen Laird Jack McLean lebensgefährlich verletzt. Seitdem verfolgen die kalten Augen des allseits verhassten Lairds Neele Nacht für Nacht in grausamen Albträumen. Doch damit nicht genug. Das idyllische Cottage, das Neele gemietet hat, gehört zu McLean Castle, und dort spukt niemand anderes als Kapitän Jack McLean – seit über 270 Jahren tot und ein früher Verwandter sowie Namensvetter des nun im Koma liegenden Lairds...


Verächtlich blickte Jack McLean auf den alten Mann hinab, der händeringend vor ihm stand.






Love is in the air~ Und zwar ziemlich laut knisternd, nur dass die Beteiligten davon natürlich erstmal noch nichts wissen wollen. Doch ganz am Beginn fängt die Geschichte erst einmal... mit einem echt A**** an. Ich habe das erste Kapitel gelesen und war einfach nur so: Boah, *****, &%&§$"(%, $&)&"&$! Da war ich echt ziemlich angenervt und ehrlich? Ich konnte diesen Idiot so was von nicht leiden. Außerdem fragte ich mich, was das mit einem Piraten zu tun hat - ich habe das Buch nämlich ohne den Inhaltstext von oben gelesen. Hätte ich ihn gelesen, hätte ich auch ein paar Hinweise mehr gehabt, was dieser Idiot da sollte.

Es ist eine entzückende und eigentlich ziemlich romantische Geschichte rund um Neele und Captain Jack. Außerdem gibt es ja kaum was Spannenderes als einen spukenden Piraten, oder? Und die beiden ergaben lesetechnisch einfach ein erstklassiges Team. Es hat Spaß gemacht, die beiden interagierend zu lesen. Neele, die das erst für eine Halluzination hält, Jack, der Neele eigentlich nur loswerden will, sie aber irgendwie doch ganz niedlich findet. Und gerade die Wortgefechte zwischen den beiden sind ein Highlight. So was lese ich einfach zu gerne, weil es Spaß macht.
Die Geschichte ist natürlich nicht die komplizierteste Story auf den Planeten und das Ende lässt sich mit ein bisschen gesundem Menschenverstand und Liebesromanerfahrung durchaus erahnen, doch wenn so eine einfache Story gut geschrieben ist, dann lese ich das liebend gerne. Außerdem machen die Charaktere ja immer noch einiges aus und diese hier sind allesamt liebevoll und detailliert gestaltet. Neele hat Vergangenheit und einiges aufzuarbeiten, doch auch Jacks Geschichte ist nicht ohne. Ich verrate sie euch jetzt nicht, aber so viel sei gesagt: Wir haben hier eine richtige toll und wild-romantische Geschichte mit der gehörigen Portion Spannung und Gefahr. Und ich mag Jack einfach. Auf den ersten Blick scheint er ja ein harter Kerl zu sein, grimmig und garstig, aber man lernt ihn wirklich gut kennen und verstehen und schätzen. Doch nicht nur die zwei Protagonisten sind gut gestaltet. Auch beim Rest merkt man Maritas Liebe zum Detail.






Wie angelt man sich einen Piraten? ist eine wunderbar leichte Liebesgeschichte, die zwar nicht mit außergewöhnlichen Wendungen, aber dafür mit wunderbaren Charakteren besticht. Perfektes Lesematerial für die heißen Tage.







Quellen
Cover; Autorenvita; Inhalt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von eurer Seite ♥ Ich versuche immer, möglichst all eure Kommentare zu beantworten, aber ihr kennt das ja, manchmal läuft einem alles Mögliche dazwischen und man kommt nicht so schnell dazu. Aber ich hole es nach.