Mittwoch, 1. Juni 2016

[Rezension] Wohnen unter 1000 Euro - Julia Ballmaier







Titel: Wohnen unter 1000 Euro
Autor: Julia Ballmaier
Verlag: Callwey
Erschienen: März 2016
ISBN: 978-3-7667-2210-2
Preis: 24,95€
Leseprobe
 
Kaufen beim Verlag!














Die Diplom-Pädagogin und Bloggerin Julia Ballmaier lebt mit Ihrem Mann und Ihren drei Söhnen in Fulda. Sie arbeitet als Einrichtungsberaterin und bloggt täglich auf www.myhomeismyhorst.de. Ihre eigene Wohnung war bereits in mehreren Einrichtungsmagazinen, in Büchern und im Fernsehen zu sehen.









Jede Wohnung ist so unterschiedlich, wie die Menschen, die darin wohnen. UND: Nicht jeder kann sich teure Designermöbel leisten. Die Einrichtungsberaterin und Wohnbloggerin Julia Ballmaier hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, eines zu beweisen: Individuelles Wohnen macht glücklich und vor allem: Jeder kann es bezahlen! Mit Ikeastücken, Flohmarktfunden und effektvollen, verblüffend einfachen DIY-Ideen hat sie in diesem Callwey Wohnbuch viele völlig unterschiedliche Wohnambiente geschaffen – und das mit einem Mini-Budget von gerade einmal 1.000 Euro pro Wohnung. Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie garantiert die richtige Ergänzung für Ihr Zuhause.







Es ist 5:30 Uhr am Sonntagmorgen, der Wecker klingelt.






Hat jemand 1000 Euro und eine Wohnung zum Einrichten für mich? Ich fand ja schon von vornherein, dass das nach einer spannender Herausforderung klang und Julia Ballmaier (www.myhomeismyhorst.de) hat das 25 Mal mit Bravour gelöst. Nachdem ich das Buch zum ersten Mal gelesen habe, fühle ich mich total inspiriert und habe Tonnen von Ideen. Und ich kann euch garantieren: Es wird nicht bei diesem einen Mal bleiben, ich habe mich in das Buch und die Bilder verliebt.
Jede der Wohnungen hat ihren eigenen Abschnitt in dem Buch und über ein paar Seiten werden Detailaufnahmen, ein Wohnungsschnitt sowie die Einkaufsliste samt Preisen genannt. Außerdem schreibt die Autorin ein paar Worte zu der Wohnung. Ob sie zum Beispiel unbedingt einen bestimmten Stil umsetzen wollte oder ob ein besonderes Möbelstück sie zu der Einrichtung inspiriert hat. Man spürt förmlich auf jeder Seite ihre Begeisterung für das, was sie macht und das reißt einen mit. Ich möchte jetzt bitte sofort auf einen Flohmarkt. Und dekorieren, gestalten und alles Mögliche mit meiner Wohnung machen. Julia Ballmaier nimmt einen mit ihrer Begeisterung so sehr mit und man ist selbst inspiriert, etwas zu ändern. Besonders toll finde ich, wie sie mit kleinen Kniffen wirklich besondere Sachen gestaltet. Egal, ob das eine vierfarbige Wand oder eine Gardinenstange an der Wand ist, das sind tolle Sachen dabei. Mich hat sie auf alle ebenfalls begeistert und ich denke, das ein oder andere werde ich umsetzen und beherzigen.
Ganz am Ende gibt es auch noch eine Liste mit nützlichen Tipps sowie eine Doppelseite mit Shoppingtipps! Da waren einige Seiten dabei, die ich schon kannte, ich kann euch aber garantieren, auf der ein oder anderen werde ich dennoch stöbern und mir Inspirationen holen.







Das Buch ist bunt, farbenfroh, inspirierend und ein Muss für Wohndesign-Fans!







Quellen
Cover; Autorenvita; Inhalt

1 Kommentar:

  1. Sollte ich wohl lesen, ich kann da grad viel Inspiration brauchen. :D

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von eurer Seite ♥ Ich versuche immer, möglichst all eure Kommentare zu beantworten, aber ihr kennt das ja, manchmal läuft einem alles Mögliche dazwischen und man kommt nicht so schnell dazu. Aber ich hole es nach.