Montag, 9. November 2015

[Manga-Rezension] Detektiv Conan FBI Selection - Gosho Aoyama





Titel: Detektiv Conan FBI Selection
Autor: Gosho Aoyama
Original: Meitantei Conan FBI Selection
Aus dem Japanischen: Josef Shanel & Michael Wissnet
ISBN: 978-3-7704-8618-2
Genre: Detektiv, Schule, Spannung, Abenteuer, Mystery, Thriller
Verlag: Egmont
Erschienen: Mai 2015
Preis: 5,99€
Leseprobe
 
Kaufen beim Verlag!





Inhalt
Wie in jeder wirklich guten Krimiserie gibt es auch bei Detektiv Conan eine Rahmenhandlung: Die Jagd Conans auf die Herren in Schwarz! Doch in diesen Kampf sind noch weitere Personen verwickelt: Shuichi Akai, Jodie Starling, James Black, Andre Camel…
Sie alle sind Agenten des FBI, die hinter der Schwarzen Organisation her sind!
In diesem Sonderband stecken sechs der epischen Kämpfe, die in den Detektiv-Conan-Mangas ausgefochten werden.

Zeichenstil


Gosho Aoyama hat wohl einen der einprägsamsten Zeichenstile. Ich persönlich finde seine Federführung insbesondere im Bereich der Augen fantastisch. Seinen Figuren sind nicht zu dürr oder zu ausgeprägt an bestimmten Stellen. Man kann fast von einem realistischen Anklang sprechen. Neben den Augen finde ich übrigens die Nasen am auffälligsten. Sehr spitze Stupsnasen mit einer Kurve, die Skispringern zusagen würde. Ich mag diesen Stil.
In seinen Panels findet man immer wieder Tokyo im Hintergrund. Doch auch Rasterfolien benutzt der Meister gerne.

Meine Meinung

Detektiv Conan. Liebe meiner Jugend. Wie oft saß ich vor dem Fernseher und habe fingernägelknabbernd mitgefiebert, wenn Conan Edogawa seine Fälle aufklärt. Und natürlich waren auch die Männer in Schwarz sowie das FBI immer wieder dafür verantwortlich, dass ich bei Cliffhangern die Fortsetzung kaum erwarten konnte. Daher freue ich mich immer wieder über Spezialausgaben von Conan, denn - das muss ich zugeben - mir hat der Manga zu viele Bände. Doch dieser, übrigens 384 Seiten starke, Manga musste unbedingt bei mir einziehen. Und wie viele Erinnerungen kamen dabei auch. Da hätte ich mir glatt gewünscht, Conan noch mal von Anfang an zu schauen!
Ich finde es schwierig, den Manga ohne Vorkenntnisse zu lesen. Man muss kein Experte im Conan-Versum sein, aber zumindest rudimentäre Kenntnisse müssen definitiv vorhanden sein. Für Fans oder Nostalgiker wie mich ist dieser nicht ganz so kleine Band definitiv ein Muss!
Inhaltlich konzentriert sich alles auf die Fälle, die mit dem FBI zusammenhängen. Was bedeutet, dass auch oft die Männer in Schwarz, Conans Gegenspieler, beteiligt sind. Und das heißt: Spannung und Action pur.
Zusätzlich bekommt man immer noch Charakter-Files, in denen man die Figuren noch etwas genauer kennen lernt. Dabei gibt es kleine Zusatzinformationen, wie z.B. bei einer meiner Lieblingsfiguren, Jodie. Sie war ein weiterer Grund, diesen Band zu kaufen. Ich finde diese Amerikanerin nämlich grandios.
Insgesamt ist es ein guter Überblick, da die ganzen Filler-Episoden fehlen und es daher Conan in komprimierter Form ist. So was hätte ich gerne bitte auch für die Männer in Schwarz (das darf dann auch gerne zwei, drei Bände mehr haben!).
Die Story bleibt hier natürlich so spannend wie im Original: Conans Jagd auf die Organisation bleibt auch hier im Vordergrund. Auch die Charaktere sind die Altbekannten. Nostalgie pur.

Fazit

Für Fans ein absolutes Muss, fasst dieser Band doch wundervoll zusammen, wie Conan mit dem FBI zusammenarbeitet. Bei mir hat es für Nostalgie pur gesorgt!

Bewertung






Quellen:
CoverInhalt

Kommentare:

  1. Das war einer meiner Lieblingsanime früher. :) Nur schade, dass es so ewig lang ist... Gibt es inzwischen eigentlich ein Ende? :D Die Mangas würde ich allerdings nicht lesen, ich mag auch keine Comics oder Graphic Novels.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sagen wir mal so: Nein. Gibt es nicht. Meines Wissens nach ist Conan immer noch auf der Suche und Ran ist immer noch ahnungslos :P
      Die ganze Reihe wäre mir auch zu viel, aber das hier war schöne Nostalgie ;)

      Alles Liebe, Chimiko

      Löschen

Hallo ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von eurer Seite ♥ Ich versuche immer, möglichst all eure Kommentare zu beantworten, aber ihr kennt das ja, manchmal läuft einem alles Mögliche dazwischen und man kommt nicht so schnell dazu. Aber ich hole es nach.