Dienstag, 9. September 2014

[Cosplay] -Panik!

Oh weh, oh weh, die Connichi rückt näher und nichts ist fertig! So bin ich in mein Wochenende gegangen! Aktuell bin ich auf dem Stand: Oh weh, oh weh, die Connichi rückt näher und ich muss noch so viel machen!

Meine To-Do-Liste am Samstag war lang:
1. Mantel für Evergreen
2. Evergreens Kleid enger nähen
3. Mars' Schleifen überarbeiten
4. Mars' Krafen etwas verschönern
5. Megs Oberteil...
5.1. Rückenausschnitt
5.2. Schrägband
5.3. Träger annähen
5.4. das komische Weiß am Rücken
5.5. die Zacken unten schneiden
5.6. die Knöpflein hinten annähen
5.7. Gürtelschnallen für das Gürtelhängeding
5.8. Gürtelhängeding
6. Megs Rock

Was hatte ich am Samstag davon schon vorbereitet? Bzw. meine unglaublich fantastische Hilfe in Form meiner unglaublichen fantastischen Mutter?
1. Die äußeren Teile für den Mantel. Das Futter noch nicht!
2. Evergreens Kleid enger geheftet.
3. Die alten Schleifen auseinander genommen.
4. Den Rücken zugeschnitten.

Ja... ihr erkennt nun den Grund für meine dezente Cosplay-Panik? Vielleicht für die Unwissenden: Die Connichi beginnt am Freitag den 12.9.2014.
Waaaaaas? Jaaaa! Oh neiiiiiiiiin!

Ihr könnt dem entnehmen: Ich bin noch nicht fertig! Nein, das bin ich nicht! Und ihr kriegt jetzt einen winzig kleinen Einblick in mein Chaos. Erwartet keine schönen Bilder, keine wertvolle Beiträge... dazu hatte ich keine Zeit!





Das war das Oberteil... bevor ich in den Marathon gestartet bin. Jetzt bin ich schon etwas weiter... Ignoriert die Luftmatratze im Hintergrund... das ist eine gaaanz andere Geschichte, die nicht hier her gehört.


Das war dann der gesammelte Stapel... okay, doch nicht, da haben noch der Mantel und Megs Rock gefehlt.Links Evergreenskleid, dann Megs Oberteil, dann Mars... Och nöööööö! D:


Da habe ich etwas an Mars' Schleife gesteckt gehabt. Und eines kann ich euch sagen: Diese Verbessern meiner alten Cosplays hat mir doch gezeigt, dass ich Fortschritte gemacht habe. Ich habe mich stellenweise wirklich gefragt, was ich mir damals gedacht habe. Mein Antwort: Vermutlich nichts! Diese Schleife und vor allen Dingen das Schleifenband war damals wohl viel zu groß. Dann habe ich einfach munter drüber genäht, aber nichts abgeschnitten und es war immer noch zu groß. Danach hatte ich aufgegeben. Tja... hat mehr Arbeit für mich bedeutet, nun da ich es verbessern wollte.


Die Grundierung der 'Gürtelschnallen'. Ich bin noch nicht viel weiter...


Übrigens hat mir nicht nur meine Mutter unglaublich geholfen, auch Freddy war total dabei! Er hat bei mir beim Zuschneiden und Stecken geholfen, hat an der Nähmaschine mitgeholfen, das Pedal zu drücken und war eine großartige Unterstützung!


Da seht ihr ein Stück vom Mantel... ein sehr kleines Stück x)


Und das weiße Schrägband, wo ich mich doch prompt vernäht habe... war doch klar, oder? ;)


Wozu braucht man schon ein Stecknadelkissen, wenn man große Couchkissen hat! Die sind total überbewertet!


Reste... Fäden... Stoff... Moosgummi!


Auch Harry Potter hat beim Kleben seinen Teil beigetragen. Ich habe dringend einen guten Zauberer gebraucht, der dafür sorgt, dass es sich nicht löst ;)



 Übrigens könnte man hier sagen: Davor und danach. Was habe ich mir da nur gedacht?

Wie stehe ich denn jetzt zeitlich gesehen da?

1. Mantel für Evergreen
2. Evergreens Kleid enger nähen
3. Mars' Schleifen überarbeiten
4. Mars' Krafen etwas verschönern
5. Megs Oberteil...
5.1. Rückenausschnitt
5.2. Schrägband
5.3. Träger annähen
5.4. das komische Weiß am Rücken
5.5. die Zacken unten schneiden
5.6. die Knöpflein hinten annähen
5.7. Gürtelschnallen für das Gürtelhängeding
5.8. Gürtelhängeding
6. Megs Rock

Immer noch einiges zu tun, wie ihr seht. Das Weiß am Rücken ist in Arbeit und bei Mantel fehlt noch ein Ärmel und dann das weiße Fell. Das Fell kommt jedoch wirklich erst am Donnerstag dran.
Weil es so schön ist und ich ja eigentlich voll gut in der Zeit bin, habe ich mich übrigens mit ner Sommergrippe angesteckt. Nicht empfehlenswert! Aber ich denke, ich schaffe das doch noch alles irgendwie. Die Gürtelschnallen sind halb fertig. Träger und Knöpflein gehen ja schnell... das wird schon noch. Auch wenn mir gerade beim Schreiben spontan schlecht wird ;)

Kommentare:

  1. Ach mach Dir mal keinen Stress.
    Du schaffst das mit Sicherheit :)
    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war knapp! Wirklich knapp!
      Aber danke dir ♥

      Löschen

Hallo ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von eurer Seite ♥ Ich versuche immer, möglichst all eure Kommentare zu beantworten, aber ihr kennt das ja, manchmal läuft einem alles Mögliche dazwischen und man kommt nicht so schnell dazu. Aber ich hole es nach.